Brand Manager Esprit

Marco Buske

Wie bist du zur PTH group gekommen?

Den ersten Kontakt hatte ich schon 2005 mit der PTH group, als Heiko den ersten Mexx Partnerstore in Erfurt eröffnet hat. Damals habe ich noch für Mexx gearbeitet und betreute dort die Eigen- und Partnerstores. 2012 hatten wir dann beruflich relativ viel Kontakt miteinander und es ergab es sich dass wir unbedingt zusammenarbeiten wollten.

Worum geht es in deinem Job/deiner Position?

Ich bin verantwortlich für das gesamte operative Geschehen in meiner Gesellschaft, also in den über 50 Esprit Stores deutschlandweit. Dazu gehören u.a. die Bereiche Personal sowie Einkauf/Verkauf und letztendlich natürlich die Erreichung oder Überschreitung der, mit der Geschäftsleitung gemeinsam, festgelegten Ziele. Dabei stehen aber der Spaß und meine Mitarbeiter im Vordergrund, denn nur gemeinsam kann man Großes bewirken.

Was gefällt dir am meisten an deinem Beruf?

Die Vielfältigkeit! Mal bin ich Coach, mal Buchhalter (😉) und manchmal dekoriere ich auch ein Schaufester. Heute bin ich in Bischofswerda, morgen in Berlin. Wer hat schon so viel Abwechslung?!

Mein Job hält mich wach und neugierig für ein breites Umfeld.

Was bedeutet die PTH group für dich?

Ein Sammelsurium an Ideen, kreativen Köpfen und Innovationen. Darüberhinaus steht die PTH group für Beständigkeit, Klarheit, Flexibilität und Stärke.

Welche Ziele verfolgst du mit der PTH group?

Wir haben viel vor und natürlich möchten wir immer die Besten sein. Besonders wichtig ist mir, dass in unseren ESPRIT Stores der Kunde im Vordergrund steht und sich wohlfühlt.

Was macht die PTH group für dich zu einem besonderen Arbeitgeber?

Die Menschen!!! – Ich bin einfach gerne mit meinen Kollegen und Mitarbeitern zusammen. Mal ehrlich: Es gibt nicht nur rosige Zeiten und gerade wenn es mal nicht so gut läuft, lernt man sein Umfeld besser kennen und in unserem Fall schätzen. Wir unterstützen uns und keiner steht alleine da – Das schweißt uns zusammen. #PTHfamily

Danke Marco !